+49 162 - 548 67 82 info@provocation.dance

Tänzerinnen von Tanztheater Provocation

Kurze übersicht unserer Tänzerinnen und Sängerinnen von Tanzgruppe Provocation

Elena Auerbach

Die Berufstänzerin und Semi-Profi Sängerin wie auch  Teamleiterin von der „Showgruppe Provocation“ wurde Elena 1988 in Russland geboren und begann bereits im Alter von zehn Jahren mit klassischem Ballettunterricht.

Danach folgte eine Ausbildung im Bereich Jazz, Modern Dance und Hip-Hop. Ihren Abschluss erhielt sie dann 2006 in Weißrussland im “Belarus State Choreography College”.

Zudem hat sie die bekannte russische Tanzschule ’’Todes’’ besucht, die im Bereich Jazz und Modern Maßstäbe setzt.

Parallel besucht sie Gesang und Schauspiel Kurse in Minsk.

Sie war bereits in verschiedenen Ländern als Tänzerin und Sängerin tätig, hat unter anderem auf Kreuzfahrtschiffen und in Freizeitparks getanzt und mehrere zusätzliche Fitnessausbildungen abgeschlossen.

Inzwischen ist sie in der Region Freiburg als selbständige Tänzerin, Sängerin und Tanzlehrerin tätig, unter anderem für Jazz- und Hip-Hop aber auch für Fitnesskurse wie Pilates und selbständig als Personal Trainer.

Elena ist auch unter ihrer Künstlername Elena La Gatta als Burlesque Bombshell aus Süddeutschland bekannt.

Elena veranstaltet Burlesque und cabaret Events in Freiburg und führt die erste Burlesque Schule in Süddeutschland CHERRY POP.

Außerdem tritt Elena Auerbach in verschieden Showtanz Gruppen als Tänzerin auf. Ihre Gruppe „Provocation“ bietet Shows auf hohem Niveau an, welche bei privaten und geschäftlichen Anlässen gebucht werden kann.

 Simone

Ausbildung:

Dipl. Bühnentänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin ( Ausbildung an der Professional Dance academy in Stuttgart) in den Tanzbereichen Jazz, Modern, Ballett, Hip Hop und Step ausgebildetet seit 2011 bei Eurodancers
Tanztraining im Ausland: Centre des arts vivants, Harmonique, Paris / Broadway Dance Center und Peridance Cappezio Center, NYC / Amsterdam Dance Center, Amsterdam / Colombo Dance Factory, Zürich / Pineapple, Studio66, London /

Zur Zeit arbeitet Simone als selbständige Tänzerin in Deutschland und in der Schweiz

 

Kristi

Kristi ist gebürtige Hamburgerin und hat 2015 mit einer Musicalausbildung an der  „Stage School“ in Hamburg begonnen. Ihr Herz hat sie 2017 jedoch nach Freiburg geführt, da sie sich dort mit einer Ausbildung für Ballett, Jazz, Modern und Hip Hop mehr auf die Kunstform Tanz spezialisieren kann.
Kristi war bereits mit einigen Show- und Eventagenturen unterwegs. Ein Jahr lang war sie Tänzerin und Hostess bei „Pirouette Performances“ in Hamburg. Außerdem hat sie bei einigen Projekten der Event-Agentur „Evren-Events“ in Hamburg als Tänzerin mitgewirkt. Ihre Leidenschaft für Tanz hat sie für einige Monate in die Kunst- und Tanzmetropole Los Angeles verschlagen, wo sie an diversen Tanzkursen der berühmtesten Tanzcenter der Welt viel Erfahrung in sowohl klassischen als auch urbanen Tanzstilen sammeln konnte. Zurzeit befindet sie sich im ersten Jahr ihrer Tanzausbildung an der „DanceEmotion“ in Freiburg.

Sophia

„Sophia Barr kommt aus den USA und hat einen Bachelor of Arts in Tanz von der Chapman University in Kalifornien abgeschloßen. Seit 2021 lebt sie in Freiburg, Deutschland, wo sie als Tanzlehrerin angefangen hat. Derzeit arbeitet Sophia als selbstständige Tänzerin und Tanzlehrerin in Deutschland und Europaweit . Sie tanzt eine Vielzahl von Tanzformen in Jazz (Heels/Showgirl), Contemporary, Ballett und Choreographie. Nebenbei ist sie auch ausgebildete Pilates- und Fitnesstrainerin.

Nadine

Nadine schloss im Februar 2023 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Bühnentänzerin und Tanzpädagogin an der Freiburger Akademie für Tanz „Danceemotion“ erfolgreich ab.
Zu ihrem Repertoire gehören die Tanzstile Jazz (Heels, Showgirl, Funk), Contemporary und Commercial.Bereits während der Ausbildung entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Unterrichten und Choreografieren in verschiedenen Jazz Dance Styles (Funk/Conmercial, Urban, Lyrical).
Seit 2023 wirkt sie bei mehreren Showproduktionen auf der Bühne mit wie zuletzt bei der Michael Jackson Tribute Live Experience
(Sascha Pazdera) und bei Best of Musicals (Wacky
Productions).

Nina

Nina stammt ursprünglich aus Augsburg, wo sie im Alter von fünf Jahren mit Ballettunterricht begann. Von ihrem neunten bis fünfzehnten Lebensjahr absolvierte Nina eine Ballettausbildung im Dance Center No. 1 Augsburg und erweiterte ihre Tanzkünste in den Bereichen Modern Dance und Contemporary. In diesem Zeitraum nahm sie an einigen Wettbewerben teil, unter anderem auch beim beim 1. Deutschen Jugendtanzpreis „Jugend tanzt Klassik“, wo sie die Silbermedaille erhielt.

Auch an zwei USA-Austausch-Programmen nahm Nina teil und tanzte auf den Bühnen von New York und Chicago. Später nahm sie Unterricht in den Bereichen Showtanz und Burlesque.

Seit 2022 wohnt Nina in Freiburg und arbeitet nebenberuflich als Tänzerin.

Alexandra

 

Von 2006 bis 2019 besuchte Alexandra das Tanzstudio Saphira in Wolnzach unter der Leitung von Nadine Hock. Sie nahm an zahlreichen Workshops an der Iwanson International School of Contemporary Dance teil und lernte von renommierten Lehrern wie Johannes Härtl, Nadine Gerspacher, Minka-Marie Heiß, Pia Fossdal, Chris-Pascal Englund Braun, Aron Nowak, Marta Rak, Stefanie Erb und Volker Michl.

Von 2019 bis 2022 absolvierte Alexandra eine Bühnentanzausbildung mit Diplom an der DanceEmotion Academy Freiburg. Ihre Hauptfächer waren Ballett, Contemporary und Jazz, unterrichtet von herausragenden Lehrern wie Ivan Korneev, Arthur Sicilia, Luca Sierra, Vivian Navega, Christina Schnock-Schafheutle, Franziska Wolf und Rafael Gomes.

Sie erweiterte ihr Können durch Workshops mit namhaften Choreografen wie Sven Niemeyer, Michael Langeneckert, David Hernandez, Alisha Kobilyak, Konstantin Koval und Aron Nowak.

Zwischen 2017 und 2019 absolvierte Alexandra ein Seminar für Theater und Drama, das ihre künstlerischen Fähigkeiten weiter förderte.

Am 28.12.2022 war Alexandra Teil des Tanz-Chor-Projekts „Cantica“ in Marktheidenfeld, Deutschland.

Vom 08.03. bis 10.05.2023 war sie Mitglied der Neo Dance Company Freiburg.

Valentina

Valentina, ist eine multitalentierten Sängerin, die mit ihrer einzigartigen Stimme und ihrem Charisma begeistert. Sie  ist eine Künstlerin mit einer Leidenschaft für Musik, die ihr ganzes Leben lang geprägt hat. Ihre beeindruckende Karriere und ihr breites Spektrum an Talenten machen sie zu einer herausragenden Persönlichkeit in der Musikszene:

Ausbildung:

  • 2014/15: M.I.P (Musical In progress) Academy unter der künstlerischen Leitung von Chiara Noschese
  • 2013/14: Teilnahme am Programm „Aspettando Broadway“ unter der Leitung von Vittorio Matteucci und Brunella Platania
  • 2013: Vokaltraining bei Sopranistin Chiara Fiorani
  • 2011/13: Vokaltraining bei Estill Voicecraft CMT- Voicecraft
  • 2011: Studium am Jazz-Konservatorium (laufend)
  • 2008/10: Ausbildung bei der Danziamo Academy im Bereich Musical
  • 2008/05: Vokaltraining bei Luca Annunziata und Laura Polato
  • 2000/02: Schauspielausbildung an der S.T.E.D. Acting School Bulgarelli
  • 1991/93: Musikausbildung an der Schule für Musik mit Fokus auf Violine ¾

Berufliche Erfahrungen in Musical, Kino, Theater und Konzerten:

  • Seit 2022: Freischaffende Künstlerin als Sängerin/Performer in Deutschland
  • 2021/23: Vokalcoach an einer Musikschule in Buehl für Pop, Rock, Jazz und Musical
  • 2019: Europa Park – Unterhaltung – Sängerin/Schauspielerin in Deutschland
  • 2018/17: Europa Park – Unterhaltung – Sängerin und Gitarristin in Deutschland
  • 2017: Planet Holiday Entertainment – Darstellerin in Belluno, Italien
  • 2016: Planet Holiday Entertainment – Darstellerin in Matera, Italien
  • Darstellung der Hauptrolle in dem Kurzfilm „Actus Reus“ von Letterbox Film Ltd, England
  • Assistenzregie für das Musikvideo „Love Factory“
  • Auftritte in verschiedenen Musicals, darunter „Conte di Montecristo“, „Canterville il Musical“, „Pazzo di Te il Musical“, und mehr

Live-Musik:

  • Seit 2021: Sängerin bei der Showgruppe Provocation Dance
  • Seit 2020: Sängerin bei der Casino Band Baden-Baden
  • 2017/18: Auftritte als Teil eines neuen akustischen Duos
  • Auftritte in verschiedenen Formationen, darunter Vocal Duo Concerts mit den Stage Sisters und Auftritte mit dem Trio Falsi d’Aurore

Datenschutzbestimmungen Aktzeptieren

14 + 11 =

Showtanztheater Provocation

Elena Auerbach

+49 (0) 162 5486782

info(at)provocation.dance

www.provocation.dance

www.facebook.de/provocation.dance